Nachrichten aus aller Welt

Mehr als 25.000 Corona-Tote in Frankreich

0

In Frankreich ist die Zahl der Todesfälle durch das neuartige Coronavirus auf mehr als 25.000 gestiegen. 306 Menschen seien in den vergangenen 24 Stunden in französischen Krankenhäusern und Altenheimen an der von dem Erreger ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 gestorben, teilte die Gesundheitsbehörde DGS am Montagabend mit. Die Gesamtzahl der Toten stieg damit auf 25.201. Am Sonntagabend waren 135 Sterbefälle vermeldet worden.

Die Zahl der Patienten auf Intensivstationen ist den Angaben zufolge aber weiter rückläufig. Sie habe sich am Montag um 123 Patienten verringert, teilte die Gesundheitsbehörde mit. Insgesamt werden demnach aber immer noch fast 3700 schwer kranke Patienten in französischen Krankenhäusern behandelt.


Mert Öztürkmen

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare
Lädt...